Sortier- und Packstation

​​​

​Schonende Technik, beste Qualität

Die Erfassungs-, Lager- oder Aufbereitungseinrichtungen von Tafelobst übernimmt die BayWa Obst GmbH & Co. KG als Vertragsvermarkter der WOG. Sie erfasst an Ihren Standorten die Ware der Vertragserzeuger im Auftrag der WOG Raiffeisen eG. Modernste ULO-/DCA-Lagertechnik und präzise, schonende Sortier- und Abpacktechnik garantieren hochwertige Qualitäten von der Erfassung bis zum Kunden.
In Baden-Württemberg hat die BayWa Obst GmbH & Co. KG die Aufbereitung von Kernobst auf zwei Standorte konzentriert.
Der Obstgroßmarkt Kressbronn am Bodensee sortiert und verpackt Ware aus konventioneller Produktion.
Ökologisch erzeugte Ware wird am Bio-Standort Ravensburg aufbereitet.


Die schonende Sortiertechnik an den BayWa-Obstgroßmärkten bietet die Möglichkeit, Früchte zusätzlich zu
ihrem Kaliber auch nach Grundfarbe und nach dem Deckfarbanteil zu unterscheiden. Schalenfehler werden
von der komplexen Kameratechnik erkannt und die betreffenden Früchte aussortiert. Aufgrund der
millimetergenauer Kalibrierung ist es möglich, Einwaageverluste zu minimieren und so den Pack-out zu erhöhen.


Durch den Einsatz modernster Software können die Produktionsprozesse optimal koordiniert und die
Rückverfolgbarkeit bis zur Obstanlage unserer Erzeuger sichergestellt werden.

> BIO-Obstgroßmarkt Ravensburg

WOG - Württembergische Obstgenossenschaft Raiffeisen e.G.  |  Ganterhofstraße 2  |  88213 Ravensburg  |  Telefon: +49 (0)751-36 44 80 0  |  Fax: +49 (0)751-36 44 80 15